Beiträge mit Schlagwörtern: Konrad Bergmeister

Bergmeister zeigt Bürgernähe | Lärmschutz für die Bevölkerung?

Da ich derzeit Wichtigeres zu tun habe, lässt die Fortsetzung meines zweiten Blog-Beitrages „Im Focus“ zu Kosten und Nutzen des BBT noch ein bisschen auf sich warten – aus aktuellem Anlass ziehe ich dafür ein anderes Thema vor, nämlich den

Bergmeister zeigt Bürgernähe | Lärmschutz für die Bevölkerung?

Da ich derzeit Wichtigeres zu tun habe, lässt die Fortsetzung meines zweiten Blog-Beitrages „Im Focus“ zu Kosten und Nutzen des BBT noch ein bisschen auf sich warten – aus aktuellem Anlass ziehe ich dafür ein anderes Thema vor, nämlich den

Verursacht der Bevölkerung Gesundheitsschäden: die Untätigkeit der Politik

Die Schmerzgrenzen der Politik

Nachdem nicht nur in den PIIGS-Staaten, sondern auch in Österreich die Schieflage des Staatshaushalts immer weniger ignoriert werden kann, bastelt die österreichische Regierung seit Dezember an einem Spar- und Belastungspaket. Sie ahnen es schon: egal, ob man die Einsparungen oder

Verursacht der Bevölkerung Gesundheitsschäden: die Untätigkeit der Politik

Die Schmerzgrenzen der Politik

Nachdem nicht nur in den PIIGS-Staaten, sondern auch in Österreich die Schieflage des Staatshaushalts immer weniger ignoriert werden kann, bastelt die österreichische Regierung seit Dezember an einem Spar- und Belastungspaket. Sie ahnen es schon: egal, ob man die Einsparungen oder

„Sie werden dieses Verschwendungsloch tief in ihren Geldtaschen spüren“ | Fritz Gurgiser zu den BBT-„Mehrkosten“

In einem Kommentarbeitrag auf TT-online bringt Fritz Gurgiser das Argument der Mehrkosten für den BBT zur Strecke. LH Platter und BBT-Chef Bergmeister hatten davor mit hohen Mehrkosten gedroht, wenn das BBT-Projekt – wie von der Regierung in Wien erwogen –

„Sie werden dieses Verschwendungsloch tief in ihren Geldtaschen spüren“ | Fritz Gurgiser zu den BBT-„Mehrkosten“

In einem Kommentarbeitrag auf TT-online bringt Fritz Gurgiser das Argument der Mehrkosten für den BBT zur Strecke. LH Platter und BBT-Chef Bergmeister hatten davor mit hohen Mehrkosten gedroht, wenn das BBT-Projekt – wie von der Regierung in Wien erwogen –

Konrad Bergmeister

Der Reiz der (nicht immer so privaten) Privatwirtschaft | Gute Gehälter – auch für Teilzeitjobs!

Wenn die Frage auftaucht, warum der Südtiroler Landeshauptmann mehr verdient als Faymann, Merkel oder Obama, wird immer wieder darauf verwiesen, dass so tüchtige Menschen wie Luis Durnwalder in der Privatwirtschaft wesentlich mehr verdienen könnten. Es stellt also eher ein Opfer

Konrad Bergmeister

Der Reiz der (nicht immer so privaten) Privatwirtschaft | Gute Gehälter – auch für Teilzeitjobs!

Wenn die Frage auftaucht, warum der Südtiroler Landeshauptmann mehr verdient als Faymann, Merkel oder Obama, wird immer wieder darauf verwiesen, dass so tüchtige Menschen wie Luis Durnwalder in der Privatwirtschaft wesentlich mehr verdienen könnten. Es stellt also eher ein Opfer