Kategorie-Archive: Widerstand

Informiert euch!

Von den Medien meistens verschwiegen: Im Trentino ist die NO TAV-Bewegung seit Jahren äußerst aktiv. Hier ein paar Veranstaltungen in den kommenden Tagen, eine davon auch in Bozen. Teilnahme am politischen Leben ist Bürgerpflicht, wenn uns die Demokratie noch etwas

Informiert euch!

Von den Medien meistens verschwiegen: Im Trentino ist die NO TAV-Bewegung seit Jahren äußerst aktiv. Hier ein paar Veranstaltungen in den kommenden Tagen, eine davon auch in Bozen. Teilnahme am politischen Leben ist Bürgerpflicht, wenn uns die Demokratie noch etwas

Österreichs Bundes Bahnen - Schwarze Löcher, Rote Zahlen

ÖBB Österreichs Bundes Bahnen: Schwarze Löcher – rote Zahlen. Wie Österreichs Zukunft durchbohrt wird

nennt sich die spannende Lektüre eines bekennenden Eisenbahn-Fans und Österreich-Kenners, der sich den kritischen Blick von außen bewahrt hat. Dieser ist gelegentlich hilfreich, denn im Inland verhindert Realitätsverweigerung an den entscheidenden Stellen seit Jahren, die Verkehrspolitik auf den Prüfstand zu

Österreichs Bundes Bahnen - Schwarze Löcher, Rote Zahlen

ÖBB Österreichs Bundes Bahnen: Schwarze Löcher – rote Zahlen. Wie Österreichs Zukunft durchbohrt wird

nennt sich die spannende Lektüre eines bekennenden Eisenbahn-Fans und Österreich-Kenners, der sich den kritischen Blick von außen bewahrt hat. Dieser ist gelegentlich hilfreich, denn im Inland verhindert Realitätsverweigerung an den entscheidenden Stellen seit Jahren, die Verkehrspolitik auf den Prüfstand zu

Die Situation in der Val di Susa spitzt sich zu | Überzogene Polizeiaktion demütigt und ärgert anständige BürgerInnen

In der Val di Susa wird Recht gebrochen. Am Colle della Maddalena wurden widerrechtlich und ohne Baukonzession eine Großbaustelle errichtet und archäologisch wichtige Fundstätten teilweise zerstört und im Mitleidenschaft gezogen. Die Baustelle wird damit gerechtfertigt, dass die EU-Beiträge verloren gehen,

Die Situation in der Val di Susa spitzt sich zu | Überzogene Polizeiaktion demütigt und ärgert anständige BürgerInnen

In der Val di Susa wird Recht gebrochen. Am Colle della Maddalena wurden widerrechtlich und ohne Baukonzession eine Großbaustelle errichtet und archäologisch wichtige Fundstätten teilweise zerstört und im Mitleidenschaft gezogen. Die Baustelle wird damit gerechtfertigt, dass die EU-Beiträge verloren gehen,