„Wo hat sich Herr Gamper bisher versteckt?“ | Ab sofort finden Sie ihn und seine Beiträge auf diesem Blog

Wo hat sich dieser Herr Gamper bisher versteckt?, hat ein BBT-kritischer Klausner nach meinem Vortrag im Dürersaal vom 18. Januar an die Veranstalter gewandt gefragt. Offenkundig war es mir gelungen meine ebenso BBT-kritische Einstellung eingängig zu begründen. 

Nun, versteckt habe ich mich bislang nicht. Seit ich 2008 als Sachbearbeiter in der Tiroler Landesumweltanwaltschaft das BBT-Projekt auf „Umweltverträglichkeit“ geprüft habe, bin ich in der Umweltszene nicht gänzlich unbekannt. Von Nordtirol ausgehend, hatte ich auch im Trentino und in Bayern bereits mehrmals Gelegenheit, Stellung zum Tunnel zu nehmen. Aber erst die Begegnung mit Markus Lobis in München hat dazu geführt, dass ich im Jänner 2012 bei zwei Diskussionsabenden auch in Südtirol öffentlich auftrat. Und mit seinem Elan hat er mich sogar überredet, für diesen Blog zu schreiben – ich werde versuchen, dies halbwegs regelmäßig hinzubekommen.

Dabei werde ich ausschließlich meine eigene, zugegebenermaßen subjektive, Sichtweise wiedergeben. Wenn Sie sich den Audiomitschnitt meines Impulsreferats vom 18.01.2012 in Klausen anhören, erhalten Sie einen Überblick über das Wesentliche; hier im Blog will ich die Themen vertiefen.

Aufgrund der vielfältigen Aspekte wird es dauern, bis alle abgedeckt sind – wenn Sie ungeduldig auf ein ganz bestimmtes Thema warten, können Sie gern eine Frage stellen, vieles finden Sie über die Volltextsuche auch in anderen Blogbeiträgen oder über die Links auf andere TAV-kritische Seiten.

Lothar Gamper

==========================================

Die neue Rubrik "Im Focus von Lothar Gamper"Wir freuen uns, dass Lothar Gamper auf diesem Blog in den nächsten Wochen und Monaten im Rahmen der Rubrik „Im Focus von Lothar Gamper“ auf einige zentralen Aspekte des BBT-Projekts eingehen und sie aus seiner – kritischen – Sicht beleuchten wird. In Kürze werden wir hier den ersten Beitrag veröffentlichen.

bbtnews – Redaktion

Inhaltsverzeichnis der Blogbeiträge in der Reihe „Im Focus“:

Kosten-Nutzen-Analyse

(1) Werden Steuermittel sinnvoll ausgegeben? | Mit dieser Frage beschäftigt sich die Kosten-Nutzen-Analyse

(2) Klare Fragen, keine Antworten | Sieht so ein transparentes Verfahren aus?

(5) Von Wissenschaft, Satire und dem Kampf um die letzten Fässer Schweinefleisch

Lärmschutz

(3) Bergmeister zeigt Bürgernähe | Lärmschutz für die Bevölkerung?

Satire

(4) Vorsicht Satire!

(5) Von Wissenschaft, Satire und dem Kampf um die letzten Fässer Schweinefleisch

(6) Size matters – leider fast ganz ohne Satire

Die Zahlen in Klammern geben die Reihenfolge an, in der die Beiträge erschienen sind.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: