Lärmminderung durch Umrüstung auf K- oder LL-Sohle | Erschwinglich und wirkungsvoll

Vor allem beim BBT-Diskussionsabend in Klausen wurde klar, dass sich die BürgerInnen umgehend eine Reduzierung der Belastungen durch den Eisenbahnverkehr wünschen und sich vom BBT in dieser Hinsicht keine Entlastung erhoffen. Dieser soll frühestens – wenn überhaupt – 2025 fertig gestellt werden und niemand kann heute auch nur ansatzweise sagen, ob und wann die Zulaufstrecke Franzensfeste-Waidbruck in Betrieb geht.

Mit dem Geld, dass nur der Probestollen für das BBT-Projekt gerade verschlingt, könnten über 100.000 Güterwaggons lärmsaniert werden und zwar in der Art, dass der Lärm nach der Sanierung subjektiv nur mehr halb so laut empfunden wird. Rund 10 db weniger Lärm – so viel bringt die Umrüstung von Güterwaggons auf die so genannte K-Sohle, das ist eine Bremssohle aus Verbundstoff. Doch die Umrüstprogramme gehen nur schleppend vor, denn es fehlt das Geld. Dieses wird lieber in prestigeträchtige Großprojekte gesteckt, anstatt zur Ertüchtigung des Schienennetzes und zur Aufrüstung des Rollmaterials eingesetzt zu werden.

Ein Blick nach Deutschland
Im Juni 2011 hat Dr. Rolf Geßner vom DB Umweltzentrum in Hamburg einen Vortrag über die Bemühungen der Deutschen Bahn bei der Lärmminderung gehalten und dabei die Funktions- und Wirkungsweise der Verbundstoffsohlen erläutert.

(Quelle: DB Umweltzentrum, auf das Bild klicken, um zur vergrößerten Ansicht zu gelangen)

Bei der LL-Sohle handelt es sich um eine neue Verbundstoff-Mischung, die nur die Hälfte der K-Sohle kosten soll, die aber technisch noch nicht ausgereift ist und noch nicht zugelassen wurde. Sie soll allerdings mit höheren Instandhaltungskosten verbunden sein.

Hier kann man die Lämreduktion erkennen. Wie weiter oben ausgeführt, entspricht eine Reduktion von 10 dB dem subjektiven Eindruck, der Lärm sei nur mehr halb so laut.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: